Emstaler Paddler erobern die Weser! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Angelika Scharfe   
Dienstag, 10. Mai 2016 um 09:12 Uhr

Am 1. Mai war es wieder soweit: Der 46. Wesermarathon, dieses Jahr ausgerichtet vom Kanu-Club Hameln, ist alljährlich einer der Höhepunkte im Fahrtenkalender der Freien Kanu-Sportler e.V., die auch Mitglied bei den Naturfreunden Bad Emstal e.V. sind. Sieben aktive Kanutinnen und Kanuten des Vereins, dazu zwei Gäste aus Marburg und Bremen, beteiligten sich in diesem Jahr an dem Spektakel mit ca. 1500 Startern in über 600 Booten. Der inoffizielle Startschuss fiel wie immer um 6.00 Uhr morgens und die letzten Starter aus Bad Emstal und Umgebung gingen um kurz nach 8.00 Uhr auf die Strecke. Ein Großteil der Fahrerinnen und Fahrer erreichte nach 52 kräfte- und sitzfleischzehrenden Kilometern das Bronzeziel Beverungen und konnte bei strahlendem Sonnenschein neben Bratwurst und kühlen Getränken auch Medaille und Teilnahmeaufkleber in Empfang nehmen.

Die Fahrt begann bei frostigen Temperaturen und böiger Wind begleitete den kompletten Marathon-Tag. Aber von Stunde zu Stunde klarte es weiter auf und ab Mittag war es gut, dass die Kanuten ihre Schirmmützen aufgesetzt hatten: Sonst hätte es die ein oder verbrannte Nase gegeben! Am Ende des Tages sind alle Kanuten in ihren vier Kajaks und zwei Canadiern wohlbehalten wieder zuhause angekommen. Aber: Nach dem Marathon ist vor dem Marathon! Der 47. Wesermarathon findet am 7. Mai 2017 statt, da werden wieder einige Emstaler mit dabei sein und der sehr norddeutsch geprägten Veranstaltung ein bisschen hessisches Flair verleihen.

In den nächsten Wochen geht es mit den Freien Kanu-Sportlern am Christi-Himmelfahrts-Wochenende auf den Oberen Main in die Nähe von Bamberg, Pfingsten auf die Fulda bei Melsungen und Fronleichnam in die Heide. Weitere Fahrten werden je nach Wetterlage bzw. Wasserstand spontan eingerichtet. Infos auf der homepage http://www.freie-kanu-sportler.de/. Interessenten sind jederzeit willkommen! Tel. 05624 1804.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 10. Mai 2016 um 09:12 Uhr